SINN und UNsinn

By | 4. September 2007

Dieser Blog dient einzig und allein der Verwirklichung des Autors und Bloginhabers.
Die Funktionen und Handlungsweisen des Schreibers sollen helfen, denselben von Selbstzweifeln, negativen Gedanken, innerlicher Selbstzufriedenheit und der Verarbeitung überflüssiger Fantasien zu verstehen und zu verarbeiten.
Im Zuge des Reifungsprozesses ist es beabsichtigt den werten Leser oder Reader zu Erheitern, zu Beschähmen, zu Erbosen, zum Lachen zu bringen und – das wichtigste – zum Nachdenken zu bringen.
Im positiven wie im negativen Fall bitte ich um Kritik. Den nur über Kritik geht der Weg – zumindest in diesem Blog – zum Ziel.
Was das Ziel genau ist, werde ich im Laufe des BlogLebens verraten.
Vielleicht weiss ich es ja selbst noch nicht – oder doch…
Danke und Mercy meiner BlogFrau (Frau meines Lebens)
Und viel Spaß beim Lesen.

5 thoughts on “SINN und UNsinn

  1. Antje

    Noch ein Test um zu schauen wie ein zweiter Kommentar ausschaut :D
    Wird auch wieder gelöscht werden ;)

  2. Pingback: FamLog.de - DAS FAMilienbLOG !!!

  3. Suriel

    Guck Dir das an, langsam bloggt die ganze Weberschaft ;)… Viel Spaß und Erfolg mit Deinem Blog Micha und ich schnapp mir mal gleich Deinen Banner und verlink Dich auf meinen beiden Blogs…

  4. Herta

    Hallo Michael, ich war heute „leider“ erst das 1. mal auf Deinem Blog und finde ganz toll, was Du hier so von Dir gibst :-). Werde jetzt bestimmt öfter reinschauen;-).
    LG Herta

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *